15.02.2007

| 10/2007

ELSTER nutzen mit Gewinn!

Brandenburg startet Infokampagne zur elektronischen Steuererklärung – Finanzminister Rainer Speer: „16 Prozent sind nicht genug!“ – Erstmals ELSTER-Gewinnspiel in Brandenburg

Potsdam – Brandenburg wird die Vorteile der elektronischen Steuererklärung in diesem Jahr mit einer umfangreichen Informationskampagne vorstellen. Dies sagte Finanzminister Rainer Speer anlässlich des Auftakts der Kampagne heute in Potsdam. Vorgesehen sind ganztägige Infotage aller 16 brandenburgischen Finanzämter in Einkaufszentren und im jeweiligen Amt. Das Finanzministerium wirbt mit neuen Angeboten im Internet und schriftlichem Infomaterial für ElsterFormular, das kostenlose Steuerprogramm der Finanzverwaltung. Elektronische Steuererklärungen können auch mit anderen, kommerziellen Programmen eingereicht werden. „ELSTER ist die Steuererklärung der Zukunft“, zeigte sich Speer überzeugt.

Derzeit werden 16 Prozent aller Einkommensteuererklärungen in Brandenburg elektronisch eingereicht. Im Ländervergleich liegt Brandenburg damit im guten Mittelfeld. Aber: „16 Prozent sind nicht genug“, so Speer.

Die elektronische Steuererklärung kann mittlerweile weitgehend papierlos erfolgen. Das Erstellen der Steuererklärung wird durch zahlreiche Hilfefunktionen wie z. B. eine integrierte Plausibilitätsprüfung erleichtert. Ein weiterer Vorteil: Elektronisch eingereichte Steuererklärungen werden vom Finanzamt vorrangig bearbeitet. So können die Bürger schneller zu ihrem Geld kommen. Vorteil für das Finanzamt: ELSTER-Daten liegen digital vor, sie können damit unmittelbar weiterverarbeitet werden. Die zeitaufwändige manuelle Übertragung der Daten in die Computersysteme der Steuerverwaltung entfällt damit. Dieser Vorteil wird an die Bürger weitergereicht. ElsterFormular ist bequem, einfach und schneller als die herkömmliche Steuererklärung auf Papier.

In diesem Jahr gibt es für Brandenburger Steuerzahler einen weiteren guten Grund, zur modernen Form der Steuererklärung zu wechseln: Erstmals wird Brandenburg ein Gewinnspiel zur elektronischen Steuererklärung durchführen. Jeder, der seine Einkommensteuererklärung bis zum 31. Mai 2007 elektronisch bei seinem zuständigen Brandenburger Finanzamt einreicht, nimmt an der Verlosung teil. Zu gewinnen sind 35 attraktive Preise, darunter 20 iPod Video, sieben Wellness-Wochenenden, 5 Multimedia-Notebooks und 2 LCD-Breitbildfernseher. Der erste Preis ist eine zweiwöchige Bootschartertour durch die schönsten Seen- und Kulturlandschaften Brandenburgs und Mecklenburg-Vorpommerns im Wert von 5000 €. Ähnliche Gewinnaktionen gibt es bereits in Bayern, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

Finanzminister Speer zum Auftakt der in Brandenburg erstmaligen Kampagne: „Die elektronische Steuererklärung bietet viele Vorteile. Für Sie und für uns. ELSTER-Erklärungen werden vorrangig bearbeitet. Das ist fair. Jetzt gibt es noch einen Grund mehr, zur Steuererklärung der Zukunft zu wechseln: Das ELSTER-Gewinnspiel 2007. 35 attrakive Preise sind zu gewinnen. Wie wäre es mit einem iPod vom Finanzamt? Oder einem Wellness-Wochenende? Ist das ein Angebot? ELSTER nutzen – und gewinnen. Machen Sie mit!“

Weitere Informationen: http://www.finanzamt.brandenburg.de/

Zum Downloaden als PDF-Datei

Pressemitteilung: ELSTER nutzen mit Gewinn! (PDF - 64 KB)

Präsentation zur Pressekonferenz am 15. Februar 2007 (PDF - 2.3 MB)

Veranstaltungstermine der Finanzämter im Land Brandenburg (PDF - 17 KB)

Plakat: "ELSTER nutzen mit Gewinn!" (PDF - 312 KB)

Faltblatt: "ELSTER - Papierlos und sicher!" (PDF - 216 KB)

Faltblatt: "ELSTER nutzen mit Gewinn!" - Das Gewinnspiel zur elektronischen Steuererklärung (PDF - 415 KB)

Ident-Nr
10/2007
Datum
15.02.2007
Ident-Nr
10/2007
Datum
15.02.2007