Hauptmenü

 

 

Der Brandenburgische Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (BLB) ist der zentrale Partner für die Landesverwaltung Brandenburg bei den Themen Liegenschafts-, Gebäude- und Baumanagement.

Wir bieten Dir ab dem 22. August 2022 an unserem Standort in Potsdam einen

 

Ausbildungsplatz zum / zur

Kaufmann /Kauffrau für Büromanagement (m/w/d)

 

Kaufleute für Büromanagement sind in nahezu allen Wirtschaftsbereichen sowie der öffentlichen Verwaltung tätig. Sie führen organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten aus. Sie erledigen internen und externen Schriftverkehr, entwerfen Präsentationen, beschaffen Büromaterial, planen und überwachen Termine, bereiten Sitzungen vor und organisieren Dienstreisen. Auch unterstützen sie die Personaleinsatzplanung, bestellen Material und kaufen externe Dienstleistungen ein. Zudem betreuen sie Kunden, wirken an der Auftragsabwicklung mit, schreiben Rechnungen und überwachen Zahlungseingänge.

 

Wir bieten Dir:

  • Betreuung und Ausbildung durch kompetente Ausbilderinnen und Ausbilder,
  • Flexible Arbeitszeiten,
  • Umfassendes Gesundheitsmanagement,
  • Ausbildungsvergütung nach TVA-L BBiG (zur Zeit 1.036,82 Euro im 1. Ausbildungsjahr).

 

Im Rahmen der Möglichkeiten und bei entsprechender Leistung während der Ausbildung streben wir eine Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis an.

 

Schwerpunkte Deiner Ausbildung:

Während Deiner Ausbildung durchläufst du viele Organisationseinheiten im BLB und lernst u.a. bürowirtschaftliche Abläufe zu organisieren, übernimmst Sekretariats- und Assistenztätigkeiten, erlernst Grundlagen der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle sowie der Personalwirtschaft und überwachst Postein- und -ausgänge.

 

Unabdingbar für die Ausbildung ist:

  • Du bringst einen mittleren Schulabschluss mit.

 

Wichtig ist:

  • Du hast gute Noten in Deutsch und Mathematik.

 

Wünschenswert ist:

  • Du hast bereits ein Praktikum o.ä. in einem Büro oder einer Verwaltung absolviert.

 

 

 

 

 

 

 

Der Berufsschulunterricht findet in Wohn- bzw. Einsatzortnähe statt. Die fachpraktische Ausbildung findet in verschiedenen Bereichen innerhalb des BLB statt.

 

Wir freuen uns über jede Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. Menschen mit Migrationshintergrund können sich bewerben, hierfür benötigst Du Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau B2. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

 

Dann sende uns Deine aussagekräftige Bewerbung (Mindestforderung: Anschreiben, Lebenslauf, aktuellstes Zeugnis sowie Abschlusszeugnis 10. Klasse, ggf. Zertifikat über Deutschkenntnisse) bis zum 04.02.2022 unter dem Kennwort:  P1406-01/2022 per Post oder E-Mail (in einer PDF-Datei) an nachfolgende Adresse:

 

 

Brandenburgischer Landesbetrieb

für Liegenschaften und Bauen

Bereich 1 – Personal –

Sophie-Alberti-Straße 4-6

14478 Potsdam

 

paf@blb.brandenburg.de

 

 

Auskunft zu dieser Ausschreibung erteilt Frau Fritzsche unter der Telefonnummer 0331 / 58 181 231.

 

Informationen über den BLB erhältst Du auf unserer Website unter blb.brandenburg.de.

 

Die Datenschutzinformationen des BLB findest Du unter https://blb.brandenburg.de/blb/de/unternehmen/datenschutzerklaerung/.

 

 

 

 

Stellenausschreibung P1406-01_2022.pdf (application/pdf 218.6 KB)

 

 

Der Brandenburgische Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (BLB) ist der zentrale Partner für die Landesverwaltung Brandenburg bei den Themen Liegenschafts-, Gebäude- und Baumanagement.

Wir bieten Dir ab dem 22. August 2022 an unserem Standort in Potsdam einen

 

Ausbildungsplatz zum / zur

Kaufmann /Kauffrau für Büromanagement (m/w/d)

 

Kaufleute für Büromanagement sind in nahezu allen Wirtschaftsbereichen sowie der öffentlichen Verwaltung tätig. Sie führen organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten aus. Sie erledigen internen und externen Schriftverkehr, entwerfen Präsentationen, beschaffen Büromaterial, planen und überwachen Termine, bereiten Sitzungen vor und organisieren Dienstreisen. Auch unterstützen sie die Personaleinsatzplanung, bestellen Material und kaufen externe Dienstleistungen ein. Zudem betreuen sie Kunden, wirken an der Auftragsabwicklung mit, schreiben Rechnungen und überwachen Zahlungseingänge.

 

Wir bieten Dir:

  • Betreuung und Ausbildung durch kompetente Ausbilderinnen und Ausbilder,
  • Flexible Arbeitszeiten,
  • Umfassendes Gesundheitsmanagement,
  • Ausbildungsvergütung nach TVA-L BBiG (zur Zeit 1.036,82 Euro im 1. Ausbildungsjahr).

 

Im Rahmen der Möglichkeiten und bei entsprechender Leistung während der Ausbildung streben wir eine Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis an.

 

Schwerpunkte Deiner Ausbildung:

Während Deiner Ausbildung durchläufst du viele Organisationseinheiten im BLB und lernst u.a. bürowirtschaftliche Abläufe zu organisieren, übernimmst Sekretariats- und Assistenztätigkeiten, erlernst Grundlagen der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle sowie der Personalwirtschaft und überwachst Postein- und -ausgänge.

 

Unabdingbar für die Ausbildung ist:

  • Du bringst einen mittleren Schulabschluss mit.

 

Wichtig ist:

  • Du hast gute Noten in Deutsch und Mathematik.

 

Wünschenswert ist:

  • Du hast bereits ein Praktikum o.ä. in einem Büro oder einer Verwaltung absolviert.

 

 

 

 

 

 

 

Der Berufsschulunterricht findet in Wohn- bzw. Einsatzortnähe statt. Die fachpraktische Ausbildung findet in verschiedenen Bereichen innerhalb des BLB statt.

 

Wir freuen uns über jede Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. Menschen mit Migrationshintergrund können sich bewerben, hierfür benötigst Du Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau B2. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

 

Dann sende uns Deine aussagekräftige Bewerbung (Mindestforderung: Anschreiben, Lebenslauf, aktuellstes Zeugnis sowie Abschlusszeugnis 10. Klasse, ggf. Zertifikat über Deutschkenntnisse) bis zum 04.02.2022 unter dem Kennwort:  P1406-01/2022 per Post oder E-Mail (in einer PDF-Datei) an nachfolgende Adresse:

 

 

Brandenburgischer Landesbetrieb

für Liegenschaften und Bauen

Bereich 1 – Personal –

Sophie-Alberti-Straße 4-6

14478 Potsdam

 

paf@blb.brandenburg.de

 

 

Auskunft zu dieser Ausschreibung erteilt Frau Fritzsche unter der Telefonnummer 0331 / 58 181 231.

 

Informationen über den BLB erhältst Du auf unserer Website unter blb.brandenburg.de.

 

Die Datenschutzinformationen des BLB findest Du unter https://blb.brandenburg.de/blb/de/unternehmen/datenschutzerklaerung/.

 

 

 

 

Stellenausschreibung P1406-01_2022.pdf (application/pdf 218.6 KB)