Ministerium der Finanzen und für Europa

Publikationen und Informationen

Steuern und Finanzamt

Bauen und Liegenschaften

Haushalt und Finanzen

Landesbeteiligungen, Bürgschaften, Sparkassenaufsicht, Offene Vermögensfragen

Europa

Öffentlicher Dienst

Erreichbarkeit

Anfahrt mit dem Auto

Das Gebäude des Ministeriums der Finanzen und für Europa ist barrierefrei.

Auf dem Gelände der Landesregierung besteht keine Parkmöglichkeit. Parkhäuser befinden sich u. a. im Hauptbahnhof (gebührenpflichtig).

Anfahrt Potsdam-Süd (A 10)

Fahren Sie die B2 in Richtung Potsdam-Zentrum bis zur Kreuzung (Leipziger Dreieck) Hauptbahnhof. Geradeaus befahren Sie weiter die Friedrich-Engels-Straße. Nach ca. 500 Meter biegen Sie rechts in die Friedhofsgasse ein. Nach weiteren 50 Metern befindet sich auf der rechten Seite die Einfahrt zum Ministeriums der Finanzen und für Europa.

Anfahrt Potsdam-Nord (A 10)

Sie fahren Potsdam-Nord ab und folgen der B 273 in Richtung Stadtzentrum. Ab Ecke Schopenhauer Str./Hegelallee auf der B1/B2, vorbei am Hotel "Mercure", fahren Sie über die Lange Brücke. Biegen Sie bitte an der nächsten Ampelkreuzung halb links in die Friedrich-Engels-Straße ein. Dann biegen Sie nach ca. 500 m rechts in die Friedhofsgasse ein. Nach weiteren 50 m befindet sich auf der rechten Seite die Einfahrt zum Ministeriums der Finanzen und für Europa.

Anfahrt Potsdam-Babelsberg (A 115)

Nach ca. 5 Kilometer auf der Nuthe-Schnell-Straße nehmen Sie die Abfahrt Horstweg und biegen anschließend links auf den Horstweg ab. Nach ca. 1 Kilometer fahren Sie rechts ab auf die Heinrich-Mann-Allee. Nach weiteren ca. 1,5 Kiliometer biegen Sie rechts in die Friedhofsgasse ein. Ca. 100 Meter befindet sich auf der linken Seite die Einfahrt zum Ministerium der Finanzen und für Europa.

Letzte Aktualisierung: 22.11.2019
Bookmarken bei
Facebook Twitter Google Bookmarks VZ Netzwerke Delicious StumbleUpOn