Ministerium der Finanzen und für Europa

Publikationen und Informationen

Steuern und Finanzamt

Bauen und Liegenschaften

Haushalt und Finanzen

Landesbeteiligungen, Bürgschaften, Sparkassenaufsicht, Offene Vermögensfragen

Europa

Öffentlicher Dienst

Ausbildung in der Finanzverwaltung: In zwei Jahren Finanzwirt

Kurzbeschreibung

Titel des Faltblattes zur Ausbildung zum Finanzwirt Neues Fenster: Bild - TITEL: Faltblatt: Ausbildung Finanzwirt - vergrößern Titel des Faltblattes zur Ausbildung zum Finanzwirt MdF

[Vorwort des Faltblattes]

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Ausbildungsplatzsuchende,

attraktive Ausbildungsvergütung, gute Arbeitsbedingungen und einen für die Allgemeinheit wichtigen Job erlernen – das sind drei Gründe, die für die Ausbildung zur/m Finanzwirt/in sprechen.
Ohne ausreichende finanzielle Mittel geht im öffentlichen Leben so gut wie gar nichts. Weil das öffentliche Leben auf die Steuern angewiesen ist, benötigt die Steuerverwaltung im Land Brandenburg motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir suchen Organisationstalente, die in kurzer Zeit tragfähige Entscheidungen treffen können, die Lust haben auf den Kontakt mit Menschen sowie auf die Arbeit am PC. Wir suchen helle Köpfe, die sich angesichts der Fortentwicklungen im Steuerrecht nicht scheuen, sich immer wieder neues Wissen anzueignen, um komplexe Sachverhalte steuerlich zu erschließen.
Die Steuerverwaltung des Landes Brandenburgs hat einiges zu bieten! In einer praxisnahen Ausbildung können Sie sich in zwei Jahren zur Finanzwirtin bzw. zum Finanzwirt ausbilden lassen. Neben spannenden Aufgabenfeldern bieten wir attraktive Arbeitsbedingungen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig.

Ihre

Daniela Trochowski
Staatssekretärin im Ministerium der Finanzen des Landes Brandenburg

Potsdam, Oktober 2018

Downloads
Bestellen:
Anzahl:

zur Webseite des Ausbildungs- und Fortbildungszentrums Königs Wusterhausen


Suche

Themen:
Titel:
Erscheinungsjahr:

Warenkorb

Warenkorb
0 Produkte im Warenkorb